Skip to content

Musik herunterladen und offline hören

Hinweis: Im Offline-Modus können Sie nur Musik wiedergeben, die Sie heruntergeladen haben. Um diese Inhalte herunterzuladen, klicken Sie auf die Cloud mit dem nach unten gerichteten Pfeil auf jedem Gerät. Sie können auch Zeit sparen und einfach automatische Downloads auf jedem Gerät aktivieren, auf dem Sie Musik lokal speichern möchten. Anschließend werden Ihre Inhalte im Abschnitt Heruntergeladene Musik der Bibliothek gespeichert. Sie können Musik auf Ihrer SD-Karte speichern, aber Sie können keine Musik von Ihrer SD-Karte auf ein anderes Gerät übertragen. Berühren und halten Sie ein Album, eine Playlist, einen Song oder ein Musikvideo. Laden Sie einen Song, ein Album oder eine Playlist herunter: Tippen Sie nach dem Hinzufügen von Musik. Um auf Tablets und Telefone herunterzuladen, navigieren Sie zu Ihrer Bibliothek und wählen Sie Wiedergabelisten, Songs, Alben, Künstler oder Podcasts aus. Suchen Sie oben nach der Option “Download” und schalten Sie sie ein, damit sie grün wird. Um Podcast-Episoden herunterzuladen, klicken Sie auf den Pfeil nach unten.

Wenn Sie nur heruntergeladen haben, wird der Schalter orange sein und Sie werden ein Banner über dem oberen Bildschirmrand sehen. Tippen Sie erneut auf den Schalter oder das Banner, um die gesamte Musik in Ihrer Bibliothek anzuzeigen. Einige Android-Geräte unterstützen externen SD-Kartenspeicher. Wenn auf Ihrem Android-Gerät Android 4.4+ ausgeführt wird, können Sie Musik auf Ihrer SD-Karte speichern. Entfernen Sie auf dem iPhone gespeicherte Musik und Videos: Berühren und halten Sie einen Song, ein Album, eine Playlist, ein Musikvideo, eine TV-Sendung oder einen Film, den Sie heruntergeladen haben. Tippen Sie auf Entfernen und dann auf Downloads entfernen. Wenn Sie Premium haben, können Sie Ihre Lieblings-Songs, Alben, Wiedergabelisten und Podcasts herunterladen, so dass Sie sie ohne Internetverbindung hören können. Download-Fortschritt anzeigen: Tippen Sie auf dem Bildschirm “Bibliothek” auf Heruntergeladene Musik und dann auf Herunterladen. Wählen Sie auf einem Desktop oder Laptop mit dem Google Play Music-Webplayer Menü, dann Musikbibliothek und dann Alben oder Songs aus. Klicken Sie auf Mehr und dann auf Herunterladen.

Wechseln Sie auf mobilen Geräten zu einem Album, einer Wiedergabeliste oder einem Radiosender, und tippen Sie auf den Download-Button. Um nur Ihre heruntergeladenen Inhalte anzuhören, gehen Sie zum Menü und dann nur heruntergeladen. In der Musik-App können Apple Music-Abonnenten Songs und Videos hinzufügen und herunterladen. Musik, die Sie dem iPhone hinzufügen, kann gestreamt werden, wenn Sie über eine Internetverbindung verfügen. Um Musik wiederzugeben, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, müssen Sie sie zuerst herunterladen. Entfernen Sie alle Songs oder bestimmte Künstler vom iPhone: Gehen Sie zu Einstellungen > Musik > Heruntergeladene Musik, tippen Sie auf Bearbeiten und dann neben Alle Songs oder die Künstler, deren Musik Sie löschen möchten. Hinweis: Sie müssen die Synchronisierungsbibliothek aktivieren, um Musik von Apple Music in Ihre Bibliothek herunterzuladen (gehen Sie zu Einstellungen > Musik, und aktivieren Sie dann die Synchronisierungsbibliothek). Vor Spotify und anderen Streaming-Diensten war YouTube der Ort, um Musik zu hören, wenn Sie es nicht auf iTunes kaufen oder piratenn wollten.